Brandneu! So löschen Sie Ihre
     negativen Schufa-Einträge

 

Wie Sie Ihre Schufa-Einträge SOFORT löschen können - und wie Sie hierbei Schritt-für-Schritt vorgehen müssen.

Warum mein Ratgeber Ihre Schufa-Einträge sofort löschen wird, und wie ich und hunderte Leser dieser Webseite es geschafft haben.

                                

 
Liebe Besucherin, lieber Besucher,
Sicherlich macht die SCHUFA Sinn – aber leider macht sie auch Fehler (oder ihre 5.000 Partner-Unternehmen). Auf jeden Fall müssen dann Zehntausende von Verbrauchern wie Sie mit falschen Daten leben und mit einem negativen Schufa Eintrag irgendwie zurecht kommen.
 

Wirklich? NEIN! Jetzt nicht mehr!

 
Sie sind einer der 65 Millionen Verbraucher in Deutschland, die in der SCHUFA gespeichert werden. Wissen Sie, ob nicht unrichtige Informationen über Sie im Umlauf sind? Und wenn Sie es wüssten, haben Sie eine Ahnung, wie sich Ihre negative Schufa mit wenig Aufwand in eine bessere verwandeln lässt?

Die folgenden Schufa Einträge sind gravierend...

An negativen Einträgen sind nicht nur Ihre Banken schuld; auch Leasingunternehmen, Telefongesellschaften, Energieversorger, Versandhändler und andere machen fleißig Mitteilungen an die Schufa. Schnell ist dann Ihr Score im Keller und Sie gelten als Risikokunde.

Folgen können sein: Ihr neuer Handyvertrag wird abgelehnt, Vermieter ziehen andere Bewerber vor, Online-Bestellungen werden nur noch gegen Vorkasse oder Nachnahme ausgeführt, von der erhofften Auto- oder Immobilienfinanzierung ganz zu schweigen. Vielleicht müssen Sie auch im Urlaub zu Hause und auf Ihren alten Möbeln sitzen bleiben, weil Urlaubskredit und Ratenkäufe nicht genehmigt wurden...

Damit ist jetzt Schluss!

Ergo: Durch eine negative Schufa werden Sie zunehmend vom modernen Wirtschaftsleben ausgeschlossen! Das ist umso ärgerlicher, wenn – wie es häufig vorkommt – Schufa Einträge unrichtig sind. überprüfen Sie die über Sie gespeicherten Daten (die dafür üblicherweise anfallenden Gebühren können Sie trickreich, aber legal vermeiden; das Gewusst-wie verraten wir Ihnen obendrein).

 

 

Alles, was Sie als SCHUFA-Leidtragende(r) brauchen, um Ihre SCHUFA löschen zu lassen, ist

 
  ein Bogen Briefpapier mit Kuvert,
  eine Briefmarke
  und diesen gewitzten Report, das 44-seitige eBook: "So löschen Sie Ihre negativen Schufaeinträge!"
.....und Sie gewinnen Ihre finanzielle Freiheit zurück

Die Leser meines Schufa-Ratgebers sind begeistert - und haben ihr altes Leben zurück. Zahlreiche meiner Leser fühlen sich ohne Schufa-Einträge nun einfach viel freier. Sie können Bankkonten eröffnen, erhalten Kreditkarten und können Problemlos Leasingverträge abschließen. Allen gemeinsam ist: Sie haben ihre Schufa-Einträge ohne viel Aufwand erfolgreich gelöscht!

Lesen Sie selbst, was mir meine Leser schreiben:

 

• Ich möchte Ihnen gratulieren, es ist das Beste, was ich bis jetzt zum Thema Schufa- Löschen in die Hände bekam. (Jochen W., Bochum)
• “Mir hat Ihr Ratgeber schon sehr geholfen, meine Schufa-Einträge löschen zu lassen. Es waren sehr viele Tipps enthalten, und insbesondere die fertigen Anschreiben waren besonders wertvoll für mich.” (Dirk P., Berlin)
• “hochinformativ, ausführlich, vielfältig und hochgradig motivierend für mich! - Top-Infos! Super Arbeit!” (Ludwig E., Sangerhausen)
• “4 Einträge gelöscht innerhalb von 48 Stunden!” (Ralf D., Bielefed).
“Ich bin echt begeistert, das ist eine einfache Anleitung, wie jeder seine Schufa-Einträge löschen kann.” (Siegfried B., Kötzting)
 

In der Regel bleiben Negativ-Meldungen mehrere Jahre bestehen. In bestimmten Fällen kann ein Schufa Eintrag bis zu 9 Jahre ungelöscht und damit immer wieder abrufbar bleiben. Mit „So löschen Sie Ihre negativen Schufa Einträge!“ können Sie den Schufa Eintrag löschen im günstigsten Fall innerhalb eines Monats schaffen. Ganz alleine – ohne Anwalt! (Das ist nicht immer möglich, denn bestimmte harte Negativmerkmale in Ihrer SCHUFA sind einfach nicht vorzeitig zu löschen – da sind wir ehrlich.)

Nur hier: 8 vorformulierte Musterbriefe zum Schufa löschen in bestem Anwaltsdeutsch

Schwarz auf weiß erfahren Sie nicht nur alles Wichtige über Ihren mächtigen Gegner, die SCHUFA, sondern auch, wie Sie sie in die Knie zwingen können. Es ist bereits alles vorformuliert in acht verschiedenen Musterbriefen, die Sie übernehmen dürfen. Zum Beispiel:
Antrag auf löschen einer unrichtigen Meldung an die SCHUFA
Antrag auf löschen einer strittigen Forderung in der SCHUFA
Antrag auf löschen in der SCHUFA bzgl. einer berechtigen Forderung unter  1.000
Antrag auf löschen aus dem Schuldnerverzeichnis usw.
 
Mit dem Wissen aus dem E-Book "So löschen Sie Ihre negativen Schufa Einträge!" erreichen Sie eine Löschung der Daten innerhalb von wenigen Tagen(!) - und dies obwohl die Frist vielleicht schon lange verstrichen ist. Eines der Musterschreiben in bestem Anwaltsdeutsch verrät Ihnen den juristisch abgesicherten Trick. Die SCHUFA muss den Eintrag löschen...
 

In vielen Fällen wird dieser Ratgeber auch Ihnen helfen, ein besseres Scoring zu erreichen und kreditwürdiger zu werden.

 
Aus dem Inhalt:
Vorwort
Wer ist die Schufa?
Welche Daten verarbeitet die Schufa?
Was speichert die Schufa von Ihnen?
Was ist die so genannte Schufa-Klausel?
Was ist das so genannte Schufa-Scoring-Verfahren?
An wen gibt die Schufa die Daten weiter?
Die Schufa stellt sich positiv dar
Was ist das Gefährliche an der Schufa?
Wie lange speichert die Schufa Daten?
Die problematischen „harten Fälle“
Was kann man also tun?
Kennen Sie Ihre gespeicherten Daten!
Musterbrief: Antrag auf unentgeltliche Selbstauskunft
Wie rechtfertigt sich das Entgelt?
Analysieren Sie die gespeicherten Daten
Die Negativeinträge
Harte Negativeinträge
Musterbrief: Löschung aus Schuldnerverzeichnis (bei Amtsgericht)
Musterbrief: Löschung Schufa-Eintrag wg. Schuldnerverzeichnis
Musterbrief: Widerruf einer unrichtigen Meldung an die Schufa
Weiche Negativeinträge
Musterbrief: Widerruf eines unrichtigen Eintrages
Musterbrief: Widerruf des Eintrages einer strittigen Forderung
Musterbrief: Widerruf eines berechtigten Eintrages unter 1.000 €
Sonstige Einträge
Nachwort
Musterbrief: Widerruf der Schufa-Schufa-Klausel

 

Beginnen Sie besser heute statt irgendwann (wenn es wahrscheinlich zu spät ist) mit der Löschung Ihrer Schufa-Einträge. Laden Sie sich den Spezial-Ratgeber am besten gleich runter!


Bestellen Sie jetzt ganz einfach per Sofortdownload 

Lieferung sofort nach Zahlung per
Sofortdownload, egal ob 12 Uhr Mittags oder 3 Uhr Nachts!

Volle 60 Tage Geld zurück Garantie! Wenn ihnen mein Report nicht gefällt, dann bekommen sie den vollen Kaufpreis von mir zurückerstattet. Senden Sie mir dazu einfach eine Email.
  Erfolgreiche und effektive Methoden belegen, wie jeder seine (selbst berechtigten) Schufa-Einträge löschen kann.

Alle Erfolgs-Wege zum Schufa Eintrag löschen in meinem Ratgeber sind von Menschen wie Ihnen und mir ausprobiert worden, meist aus völlig verzweifelten Situationen heraus - und sie waren von ihrem eigenen Erfolg oft ganz überrascht! Es steckt keine Magie dahinter, sondern ganz einfach die Anwendung von völlig legalen Schufa-Löschen-Erfolgsrezepten.

Das sagen meine Leser:                         

“Ihre Ratgeber sind mehr als wertvoll. Sie beinhalten sehr einfache und klare Hinweise und Strategien, die tatsächlich zum Schufa Eintrag löschen führen.” (Sven G., Schwerin)


“Ich bekam weder einen Handy-Vertrag noch eine eigene EC-Karte – doch jetzt sieht die Welt wieder anders aus. Vielen Dank, Herr Hatko, was Sie schreiben, ist einsame Spitze!” (Dietmar R., Erlangen)

“Ich habe mir nun Ihren Ratgeber heruntergeladen. Was bin ich begeistert! Seit 8 Monaten stand ich immer wieder mit der Schufa in Kontakt, hatte tolle Ideen, aber nie die richtige Anleitung, geschweige denn Musterbriefe und rechtliche Tipps”(Simone H., Bonn)

“Tipps, klar definiert und sofort umsetzbar. Den Ratgeber habe ich gelesen und umgesetzt, aber nur einen der vorgestellten Wege bisher. Jetzt hat die Schufa 2 meiner Einträge schon sofort gelöscht. Super. Den Rest bekomme ich jetzt auch noch hin. Nochmals vielen Dank!”
(Heinz B., Meinz)

Steven S., Kassel, hat mit den fertigen Anschreiben an die Schufa seine Einträge erfolgreich gelöscht: Er schrieb mir: “Lieber Herr Hatko, dank Ihnen habe ich unser Haus finanzieren können. Mit den Schufa-Einträgen wäre das nicht gegangen!”

Negative Schufa-Einträge bekommt man schneller, als man denkt. Einfach so löschen? Eine kuriose Idee? Überhaupt nicht – wenn man nicht weiß, wie es geht! “Ich habe mich an Ihre Empfehlungen gehalten, und sofort sind meine Schufa-Einträge gelöscht worden!(Roland N., Münster)

“Die Tipps im Ratgeber erschienen mir entgegen meiner Vorannahme so plausibel und sinnvoll, dass ich sofort an die Umsetzung gegangen bin. Bereits innerhalb der ersten zwei Tage konnte ich feststellen, dass es tatsächlich funktioniert. Diesen Report kann ich wirklich jedem weiterempfehlen!” (Wolfgang P., Lübeck)

Lesen Sie nach, wie Sie selbst mit einer einfachen Anleitung, die kaum jemand kennt Ihren Schufa-Eintrag löschen können!

PS: Nutzen Sie jetzt meinen Ratgeber und löschen Sie Ihre negativen Schufa Einträge. Sie gehen beim Kauf kein Risiko ein da ich ihnen hier eine volle 60 Tage Geld zurück Garantie biete. Wenn Ihnen mein Ratgeber nicht gefällt, dann schreiben Sie mir einfach eine Email und sie bekommen den vollen Kaufpreis von mir zurück erstattet.

                                                         

 

 

 

 

Achtung: Ich schenke Ihnen mein Ebook: "Kredit ohne Schufa – So wirds gemacht". Tragen Sie dazu einfach Ihre Emailadresse unten ein.

Kredit ohne Schufa normalansicht

Achtung: Ich schenke Ihnen mein Ebook: "Kredit ohne Schufa - So wirds gemacht". Tragen Sie dazu einfach Ihre Emailadresse unten ein, und klicken dann auf Ebook anfordern.
Email:
Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses Ebook an! Sonst verpassen Sie etwas!
ListWire - Free Autoresponders
click here for your free autoresponder

Schufa Einträge löschen lassen - So gehen Sie richtig vor...

Ein negativer Schufa Eintrag stellt für viele Menschen eine Beeinträchtigung im täglichen Leben dar, denn mit einem negativen Schufa-Eintrag erhält man auch bei niedrigen Kreditsummen einen negativen Bescheid. Bei den Fristen der Schufa löschen wurde versucht, die Interessen aller Seiten zu wahren. Für verschiedene Unternehmen bedeutet die Schufa ein äußerst wichtiges Instrument zur Beurteilung von potenziellen Kunden. Wird beim Schufa Eintrag löschen zu früh gehandelt, kann das jeweilige Unternehmen nicht mehr sehen, ob der Käufer in der Lage ist, eine finanzielle Belastung zu verkraften.

Besteht eine Eintragung bei der zuständigen Schufa-Geschäftsstelle, stellt sich für viele Verbraucher die Frage, wie er den Schufa Eintrag löschen lassen kann. Stellt sich zudem heraus, dass ein Schufa Eintrag falsch oder gar veraltet ist, muss er von der Schufa gelöscht werden. Wenn die Schufa-Geschäftsstelle das Gegenteil beweist, darf sie während der Klärung die Daten nicht an Dritte weitergeben. Die Schufa muss einen Schufa Eintrag außerdem nach bestimmten Fristen löschen. Zu Schufa löschen gehören Angaben über verschiedene Anfragen beispielsweise bei Kreditinstituten nach zwölf Monaten. Den Schufa Eintrag löschen erfolgt außerdem bei Krediten nach drei vollen Jahren nach dem Jahr der Rückzahlung durch den Kreditnehmer. Schufa löschen erfolgt außerdem über Daten von nicht vertragsmäßig abgewickelten Geschäften drei Jahre nach der ersten Speicherung. Voraussetzung für den Schufa Eintrag löschen ist hier, dass alle berechtigten Forderungen beglichen wurden. Das Schufa löschen beinhaltet auch, dass Kundenkonten des Handels nach drei Jahren gelöscht werden. Schufa Eintrag löschen bezieht auch Daten aus den Schuldner- Verzeichnissen der Amtsgerichte nach drei Jahren mit ein; hier hat die Löschung bereits vorher zu erfolgen, wenn der Schufa-Geschäftsstelle eine Löschung durch das zuständige Amtsgericht nachgewiesen wird.

Nach dieser Checkliste können falsche Schufa Einträge bei der Schufa abgeändert oder gelöscht werden.
Fällt eine Anfrage über einen Kredit oder Handyvertrag negativ aus, kann bei der zuständigen Schufa-Geschäftsstelle eine Eigenauskunft eingeholt werden. Die Kosten für den einmaligen Ausdruck hierfür betragen 7,80 Euro.
Bei einer Kreditanfrage durch potentielle Kreditnehmer muss in der Auskunft „Anfrage Kreditkonditionen“ stehen. Die Aussage „Anfrage Kredit“ ist dabei falsch, bei diesem Fehler kann man sich bei der Schufa entweder per Mail, Fax oder im Brief beschweren. Zudem sollte bei der Beschwerde die Bank und der Name des Beraters aufgeführt werden. Die Schufa muss bei der genannten Bank das Problem anfragen. Wenn die die Bank die Darstellung bestätigt, kann der Schufa Eintrag korrigiert werden.
Auch bei nicht titulierten Forderungen unter 1.000 Euro besteht eine Chance, den Schufa Eintrag löschen zu lassen. Allerdings muss das sofort beantragt werden, da es hierfür Fristen gibt. Wenn jemand eine Forderung bestreitet, muss die Schufa einen negativen Schufa Eintrag sperren, wenn Widerspruch eingelegt wurde. Der Eintrag darf bis zur endgültigen Klärung der Angelegenheit nicht an Dritte weiter gegeben werden.

Detaliierte Informationen wie Sie sofort ihre Schufa Einträge löschen erfahren Sie in dem Ebook: "So löschen Sie Ihre negativen Schufa Einträge".

 
PS: Nutzen Sie jetzt meinen Ratgeber und löschen Sie Ihre negativen Schufa Einträge. Sie gehen beim Kauf kein Risiko ein da ich ihnen hier eine volle 60 Tage Geld zurück Garantie biete. Wenn Ihnen mein Ratgeber nicht gefällt, dann schreiben Sie mir einfach eine Email und sie bekommen den vollen Kaufpreis von mir zurück erstattet.

                                                         

 

 

 

 

 
 

 

Startseite | Katalog | Impressum | zurück   Forum kostenlos